Finanzierungsrunde für Nexoya - AI Square

Der Zürcher KI-Startup Nexoya verspricht datengetriebene Marketinganalysen. Kaum ein Jahr nach der Gründung sind jetzt die ersten Investoren eingestiegen. Die Höhe der Finanzierung wurde nicht bekannt gegeben.

Internet, Big Data und Werbung passen perfekt zusammen. Denn das Web generiert jede Minute Millionen von Daten, aus denen sich Rückschlüsse auf die Nutzer ziehen lassen.

Die beiden Nexoya-Gründer Manuel Dietrich und Marco Hochstrasser arbeiten nun an einer KI-Plattfom, welche der werbenden Wirtschaft helfen soll, ihre Onlinekampagnen zu steuern. Die selbstlernenden Algorithmen können den Traffic vorhersagen, sie entdecken überraschende Korrelationen und erkennen Anomalien im Datenverkehr.

Nexoya verarbeitet schon heute mehrere Millionen Datensätze pro Tag. Zu den Kunden gehören Agenturen, Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Das frische Geld im siebenstelligen Bereich soll in den Ausbau der Plattform und die Gewinnung weiterer Kunden fliessen. Dazu wird das Team von aktuell sieben Mitarbeitern in den nächsten Monaten deutlich vergrössert.

Original Article: https://www.startupticker.ch/en/news/june-2019/finanzierungsrunde-fur-nexoya

News Finanzierungsrunde für Nexoya